Digitale Buchhaltung

- So bucht man heute -

Um die Abläufe Ihrer laufenden Buchhaltung zu vereinfachen bieten wir den digitalen Belegaustausch an. Dabei stellen Sie uns die für die Buchhaltung benötigten Unterlagen wie Eingangs- und Ausgangsrechnungen nicht auf Papier, sondern in digitaler Form zur Verfügung. Sie brauchen somit keine Belege sammeln, sortieren und zu uns bringen. Die Originalbelege bleiben bei Ihnen im Unternehmen und stehen uns ohne weiteren logistischen Aufwand für die Verbuchung zur Verfügung.

Zur Digitalisierung der Originalbelege wird lediglich ein Scanner benötigt. Eine eigene Software oder umfangreiche Kenntnisse in Finanzbuchhaltung sind nicht nötig.

Die digitalen Belege sind im Datev-Rechenzentrum in Nürnberg gespeichert und revisionssicher archiviert. Dieses digitale Archiv, auf welches Sie jederzeit ortsunabhängig zugreifen können, erleichtert Ihnen zudem durch elektronische Suchfunktionen die Suche nach Belegen.

Auch aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen, Offene-Posten-Listen oder Summen- und Saldenlisten können wir Ihnen im digitalen Archiv zur Verfügung stellen, so dass Sie jederzeit Einblick in die aktuellen Zahlen Ihrer Buchhaltung bekommen.

Sehen Sie hierzu das Video "Unternehmen online - Belege digital austauschen"